Bulgarischer Verein in Freiburg - Bulgarischkurs für Kinder, Unterstützung von Hilfsbedürftige in Bulgarien, bulgarische Tänze, Bulgarischkurs für unsere Jüngsten.

Bulgarische Gesellschaft

dar dastika kastomien.

Хамали Атила - хамали и хамалски услуги и преместване на дома и офиса а и hamali. Изгодни цени на хамалски услуги при високо качество.

driana sasta darven

manufacturer of pellets with production of ecoenergy and also woods pellets

kartag hertin durba

пясъкоструене на невероятна цена пясъкоструйка за пясъкоструйка в София, а може да се каже и пясъкоструйка джанти с мобилна пясъкоструйка

Sportschule „Nikola Simov“ Targoviste

SportschuleBild

Die Sportschule „N. Simov“ ist am 13.03.1985 gegründet worden. Sie ist eine Ganztagesschule, an der ca. 245 Schüler in den Klassen 6 bis 12 unterrichtet werden. Die Schüler sind in folgende Sportarten aufgeteilt: Ringen, Boxen, Basket- ball, Fußball und Sport-schießen.
An der Schule arbeiten ca. 31 erfahrene und hochqualifizierte  Lehrer und Trainer, die ihre Schüler liebevoll in die Sportwelt einführen. Die Schule erzieht Persön-lichkeiten mit hoher intellektuellen Kultur nach den EU- Standards im Geiste der demokratischen Werte, bildet Sporttalente aus. Sie schafft Bedingungen und Motivation für die Schüler, damit sie sportlich erfolgreich sind.


In der 28-jährigen Geschichte der Sportschule wurden hunderte Sportler ausgebildet, die entweder ihren Platz in den Nationalmannschaften des Landes in den verschiedenen Sportarten gefunden haben, oder als Trainer bei der Vorbereitung der zukünftigen Sportler eingesetzt wurden.


Die Schüler unserer Schule haben über 30 Medaillen bei Welt-,  Europa-, oder Balkanmeisterschaften, über 460 Einzel-,  und über 160 Gruppenmedaillen bei Staats- , und Republikmeisterschaften gewonnen.
Die Sportschule „N. Simov“ arbeitet auch mit benachteiligten Kindern aus Kinderheimen, verhaltens-, und sozialauffälligen Kindern.


Der Unterricht findet in Räumlichkeiten statt, die Eigentum der Gemeinde sind. Im Schulhof wurde eine Turnhalle gebaut, die dem Sportunterricht dienen sollte, aufgrund unserer schlechten finanziellen Lage aber noch nicht fertiggestellt werden konnte und ebenso nicht mit den notwendigen Sportgeräten ausgestattet wurde. Die Schulleitung sucht nach Möglichkeiten, die Sport, - und Ruhebereiche im Schulhof zu verbessern. Der Sportunterricht findet in den Turnhallen oder Stadien der Gemeinde, die  saniert und besser ausgestattet werden müssen.


Seit ca. 5 Jahren bekommt die Schule Finanzmittel nach der Anzahl der Schüler. Davon werden Gehälter, Heizung, Schulmaterialien, Lehrerweiterbildungen, Essen, Ausflüge, Kleidung und Bauunterhaltung bezahlt. Aufgrund der demografischen Entwicklung sind diese Mittel allerdings zu gering, um bessere Bedingungen für die jungen Sportler zu ermöglichen.

 

 

Projektförderung

 

Die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern werden auf Grund ihre sportliche und hohen moralischen Ergebnisse gefördert.

Der Übung macht nicht nur Spaß, sondern bietet auch Vorteile und Lektionen, die alle Aspekte des Lebens beziehen. Warum sollen unsere Kinder Sport treiben:

- Um Spaß zu haben.

- Um ihren Körper gut zu entwickeln.

- Um neue Fähigkeiten zu erwerben.

- Um mit Freunden zu sein.

- Um zu besiegen.

- Um körperlich gesund zu bleiben.

 

Die Teilnahme an jeder Sportart ermöglicht Führung und Sozialisation. Es wird eine Fähigkeit entwickelt, die zu gewinnen oder fallieren führt.

 

Die Kinder lernen während des Spieles,die Regeln zu respektieren und können erfolgreich ihre Talente auf eine einzigartige Bühne üben. Sie fühlen sich fit, trauen sich etwas zu, entwickeln ein gesundes Selbstbewusstsein, stecken voller Energie und sind geistig frisch – sie fühlen sich einfach wohl in ihrer Haut. Und das sind nur einige der positiven und leicht zu erreichenden Vorzüge von sportlicher Aktivität für Kinder.

 

Wir haben für das Schuljahr 2012/2013 vier der beste Schuler unterschtützt. Unsere Bedingungen lauteten:

  •  o Beste sportliche Leistungsfähigkeit
  •  o Keine Unentschuldigte Fehlstunden im Zeugnis
  •  o Gutes Benehmen der Schüler
  •  o Sehr guter Notendurchschnitt
  • Gratulation an Angel, Krasen, Petar und Altar
  • Gratulation an Angel, Krasen, Petar und Altar

Aktuelles

Учебна година 2017/18

 snimka-purvi-ucheben-den-2017

допълнителна информация ...

 

Училище 2017/18

 

Schule

допълнителна информация ...

Kostenloser Bulgarisch-Intensivkurs von 07.-18. Oktober 2013 an der Universität Freiburg

weiter ...

 

Weihnachten 2017

Коледа 2017

Christmass-2017

 допълнителна информация ...

Kostenloser Bulgarisch-Intensivkurs von 07.-18. Oktober 2013 an der Universität Freiburg

weiter ...

 

Ein herzliches Dankeschön!

An dieser Stelle möchten wir unser herzliches Dankeschön sagen:

  • An die Schüler der
  • Gotzmannschule,München
  • NrapoSoft EOOD

    • EUROSPED EOOD

weiter ...